Datenschutzerklärung

www.airpark.one (im Folgenden: Website) ist eine Website von AirParkOne Valet Parking Limited, Courtyard, Carmanhall Road, Sandyford, D18 NW62, Irland und seinen Tochtergesellschaften (im Folgenden: APO). APO verpflichtet sich, die den Nutzern der Website zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten gemäß den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG) im Internet zu schützen aktuelle Version).

Für die Nutzung der Website sind normalerweise keine Angaben zu kundenbezogenen Daten erforderlich. Sollte ein Nutzer der Website ein Konto eröffnen, das das Profil des Dienstleisters erfordert, werden personenbezogene Daten erhoben. Die Erhebung personenbezogener Daten auf der Website durch APO liegt im Ermessen des Nutzers.

Art und Umfang der Datenerhebung werden dem Nutzer der Website wie folgt erläutert.

Terminologie

1.1 Es gelten die Bestimmungen der Allgemeinen Nutzungsbedingungen dieser Datenschutzerklärung, soweit in dieser Datenschutzerklärung nichts anderes geregelt ist.

1.2 Cookies sind Textdateien, die auf dem Computer des Nutzers gespeichert werden und eine Analyse der Benutzung der Website durch den Nutzer ermöglichen.

Erhebung personenbezogener Daten

2.1 APO erhebt bei der Registrierung auf der Website Basisdaten (Firma, Vorname, Nachname, Fahrzeugdaten, E-Mail-Adresse und Passwort). Diese personenbezogenen Daten werden von APO verwendet, um es einzelnen Kunden zu ermöglichen, die angegebenen APO-Services zu buchen und die Serviceverfahren anzufordern.

2.2 Der Nutzer erklärt sich mit dem Ausfüllen des Kontaktformulars auf der Website mit der Speicherung und Nutzung seiner personenbezogenen Daten einverstanden. Die personenbezogenen Daten werden nur verwendet, wenn dies zur Abwicklung von APO-Diensten erforderlich ist. Die personenbezogenen Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Erhebung nicht personenbezogener Daten

3.1 Über den Zugriff auf jede Website werden Daten in einer Protokolldatei gespeichert. Diese Daten sind nicht personenbezogen. APO erfasst Daten in Bezug auf den Zugriff, die dann zu statistischen Zwecken gespeichert werden.

4.2 Diese Daten werden ausschließlich für interne Zwecke erhoben. Dazu gehören gegebenenfalls die Namen der abgerufenen Dateien, Datum und Uhrzeit des Anrufs, die übertragene Datenmenge, Berichte über erfolgreiche Anrufe, der Webbrowser, die angeforderte Domain und die anonyme IP-Adresse des Computers, der die Anfrage gestellt hat.

Verwendung von Cookies

4.1 APO fügt Cookies in die Website ein, damit webbasierte Anwendungen den Status des Online-Besuchers verwalten und eine reibungslose Navigation zwischen den einzelnen Diensten und den Inhalten auf der Website gewährleisten können. Cookies werden auf der Festplatte des Computers gespeichert, von dem die Anfrage stammt, und verursachen keine schädlichen Auswirkungen.

4.2 Ein Cookie enthält nur Informationen, die an den anfragenden Computer gesendet werden. Es ist nicht möglich, private Daten mit Cookies zu scannen. APO erhält keinen Zugriff auf personenbezogene Daten, wenn ein Benutzer Cookies akzeptiert. APO kann den anfragenden Computer mithilfe von Cookie-Anwendungen identifizieren.

4.3 Auf der Website werden Sitzungscookies verwendet. Diese Cookies werden am Ende der Browsersitzung automatisch von der Festplatte des anfragenden Computers gelöscht.

4.4 APO verwendet auch Cookies, die auf der Festplatte des anfragenden Computers verbleiben. Jeder nachfolgende Besuch erkennt automatisch, dass zuvor ein Besuch von dem Computer aus erfolgt ist, der die Anfrage gestellt hat. Diese temporären Cookies werden auf der Festplatte des anfragenden Computers gespeichert (ein Lebenszyklus von bis zu 2 Jahren) und löschen sich automatisch nach Ablauf der festgelegten Frist.

4.5 Die meisten Browser akzeptieren Cookies routinemäßig. Cookies können durch Festlegen von Sicherheitsparametern akzeptiert oder verboten werden. Der Benutzer sollte die "Hilfe" -Funktion des jeweiligen Internetbrowsers verwenden, um festzulegen, wie die Cookie-Einstellung geändert werden soll. Sollten Cookies verboten sein, sind bestimmte Funktionen auf der Website nicht verfügbar und andere Websites werden gegebenenfalls nicht ordnungsgemäß angezeigt.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

5.1 Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (im Folgenden „Google“). Google Analytics verwendet Cookies. Die durch Cookies erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website durch den Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

5.2 Bei Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird die IP-Adresse von Google innerhalb von Ländern der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag von APO wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

5.3 Google vergleicht die vom Browser des Nutzers übermittelte IP-Adresse nicht mit anderen Daten von Google. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; und in diesem Fall weist APO darauf hin, dass ein Benutzer gegebenenfalls nicht in der Lage ist, alle Funktionen der Website in vollem Umfang zu nutzen. Darüber hinaus können Nutzer Google daran hindern, die Nutzung der Website, die durch den Cookie erfasst wird, sowie deren Verarbeitung der durch den Cookie erzeugten Daten und die Nutzung der Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) durch Herunterladen und Herunterladen zu protokollieren Installieren des Browser-Plug-Ins: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

5.4 Weitere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Google Analytics oder in der Google Analytics-Übersicht.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google +1

6.1 Über die Google + 1- Oberfläche können Benutzer Informationen weltweit veröffentlichen. Die Google + 1-Oberfläche bietet Nutzern personalisierte Inhalte von Google und den Partnern von APO. Google speichert sowohl Informationen, die der Nutzer für Inhalt +1 zur Verfügung gestellt hat, als auch Informationen über die Website, die Nutzer durch Klicken auf +1 gesehen haben. Jedes +1 kann als Referenz in Verbindung mit dem Profilnamen und dem Foto des Nutzers in Google-Diensten wie Suchergebnissen oder dem Google-Profil des Nutzers oder anderen Orten auf Websites und Anzeigen im Internet eingefügt werden.

6.2 Google zeichnet Informationen zu + 1-Aktivitäten des Nutzers auf, um die Google-Dienste für den Nutzer und andere zu verbessern. Für die Google + 1-Benutzeroberfläche muss der Nutzer ein weltweites, sichtbares und öffentliches Google-Profil einrichten, bei dem der ausgewählte Name mindestens dem Profil entspricht. Der Name wird dann für alle Google-Dienste verwendet. In einigen Fällen ersetzt der Name einen anderen Namen, den Benutzer beim Teilen von Inhalten über das entsprechende Google-Konto verwendeten. Die Identität des Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die die Nutzer kennen oder über andere Informationen verfügen, die den Nutzer identifizieren.

6.3 Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von den Nutzern bereitgestellten Informationen in Übereinstimmung mit den aktuellen Datenschutzbestimmungen von Google verwendet. Google veröffentlicht Statistiken, die wahrscheinlich über + 1-Aktivitäten der Nutzer gesammelt werden, oder leitet diese an Nutzer und Partner wie Publisher, Werbetreibende oder verbundene Websites weiter.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

7.1 Auf der Website sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook Inc. 1601 Willow Road, Menlo Park, Kalifornien, 94025, USA (im Folgenden „Facebook“) integriert. Facebook-Plugins sind an dem Facebook-Logo oder dem "Gefällt mir" -Button auf der Website zu erkennen. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie unter: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.

7.2 Über das Plugin wird beim Aufruf der Website eine direkte Verbindung zwischen dem Browser des anfragenden Computers und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dann die Information, dass der Nutzer mit der entsprechenden IP-Adresse die Website besucht hat. Wenn der Benutzer auf den Facebook "Gefällt mir" -Button klickt, während der Benutzer bei dem entsprechenden Facebook-Konto angemeldet ist, kann der Benutzer den Inhalt der Website mit seinem Facebook-Profil verknüpfen. Facebook kann dann den Besuch der Website seinem Facebook-Benutzerkonto zuordnen.

7.3 APO weist darauf hin, dass APO keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook als Anbieter der Website erhält. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php.

7.4 Wünscht der Nutzer nicht, dass Facebook den Webseitenaufruf mit dem Facebook-Account des Nutzers in Verbindung bringen kann, so sollte sich der Nutzer von seinem Facebook-Account abmelden.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Twitter

8.1 Auf der Website sind Twitter-Servicefunktionen integriert. Diese Funktionen werden von Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA (im Folgenden „Twitter“) angeboten. Durch die Nutzung von Twitter und die Funktion „Re-Tweet“ können Websites mit dem entsprechenden Twitter-Account des Nutzers verbunden und anderen Nutzern mitgeteilt werden. Dabei werden Daten an Twitter übermittelt.

8.2 APO weist darauf hin, dass APO keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten oder deren Verwendung durch Twitter als Anbieter der Website erhält. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.

8.3 Benutzer können ihre Einstellungen für das Datenschutzkonto bei Twitter unter http://twitter.com/account/settings ändern.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von LinkedIn

9.1 Auf der Website des sozialen Netzwerks LinkedIn der LinkedIn Corporation (2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA, nachstehend „LinkedIn“) sind Plugins integriert.

9.2 LinkedIn-Plugins sind am LinkedIn-Logo oder der Schaltfläche "Teilen" auf der Website zu erkennen. Über das Plugin wird beim Aufruf der Website eine direkte Verbindung zwischen dem Browser des Benutzers und dem LinkedIn-Server hergestellt.

9.3 LinkedIn erhält daraufhin die Information, dass der Nutzer mit der entsprechenden IP-Adresse die Website besucht hat. Wenn der Benutzer auf die Schaltfläche "Teilen" klickt, während der Benutzer bei dem entsprechenden Konto angemeldet ist, kann der Benutzer den Inhalt der Website mit seinem LinkedIn-Benutzerkonto verknüpfen. LinkedIn kann dann den Besuch der Website ihrem Benutzerkonto zuordnen.

9.4 Einzelheiten zur Erhebung von Daten (Zweck, Umfang, Weiterverarbeitung, Nutzung) sowie zu den Rechten des Nutzers und möglichen Einstellungen entnehmen Sie dessen Datenschutzrichtlinien unter http://www.linkedin.com/static? key = privacy_policy & trk = hb_ft_priv.

Widerrufsrecht / Auskunftsrecht

10.1 Nutzer können die Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung ihrer Daten durch APO jederzeit widerrufen. Der Nutzer hat auch das Recht auf Auskunft sowie Mitteilung von Berichtigungen, Sperrungen oder Löschungen seiner gespeicherten Daten. Sofern nicht die Löschung von gesetzlichen, vertraglichen, kaufmännischen oder steuerlichen Aufbewahrungsfristen oder sonstigen gesetzlichen Gründen etwas anderes vorschreibt, werden die Nutzerdaten gesperrt statt gelöscht.

10.2 APO ist bereit, auf Anfrage Auskunft über die beim jeweiligen Nutzer gespeicherten Daten zu geben. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

           1. Mai 2019